Wissenswertes über Ihr Kleidungsstück mit der Kennziffer
2195WA19BWCEP3

Ihr Kleidungsstück ist ein

PUSBLU Kindertextil

Sie unterstützen damit das Projekt

Zurück ins Leben

Mehr erfahren

Bei der Produktion achten wir auf

Bequeme Schnitte

  • OEKO-TEX® STANDARD 100
  • Nachhaltiges Engagement
  • Gute Passform

Gehen Sie mit uns auf Spurensuche

Bis Sie Ihr Lieblingsstück von PUSBLU in den Händen halten, hat es bereits einen langen Weg zurückgelegt.

Baumwollanbau

Indien

Der Weg unserer PUSBLU-Kinderkleidung beginnt mit einem kleinen Samenkorn. Denn bereits bei der Auswahl des Baumwoll-Saatguts legen wir größten Wert auf die Qualität.

Mehr erfahren
  • Baumwolle

    Die Bauern vor Ort bauen die Baumwolle zusammen mit anderen Nutzpflanzen an. So bleiben die Böden nährstoffreich.

  • Baumwolle

    Die Feldarbeiter pflücken die Baumwolle von Hand und sortieren unreife oder verdorbene Fasern von Anfang an aus. Das ersetzt chemische Entlaubungsmittel und schont die Umwelt.

Stoffproduktion

Bangladesch

In Bangladesch werden aus Baumwollfasern feine Garne gesponnen und zu großen Stoffbahnen gewoben. Anschließend wird unsere Grundware mit schönen Mustern bedruckt.

Mehr erfahren
  • Spinnerei

    Vor dem Spinnen werden die Baumwollfasern gekämmt und zu einem dicken, ungedrehten Faserband verarbeitet. Das Faserband aus der Kämmerei ist noch sehr grob. Um in der Ringspinnmaschine zu feinen Garnen verarbeitet zu werden, wird es daher zunächst zu einem Vorgarn gedreht.

  • Weberei

    In der Weberei werden die Garne zu langen Stoffbahnen gewoben, welche anschließend bedruckt werden können.

  • AlloverDruck

    Die besonderen Drucke machen unsere Kinderkleidung zu echten Lieblingsstücken. Dazu wird das Motiv auf den Stoff gedruckt und fixiert, damit die Farbe lange schön bleibt.

Soziales Projekt - Mit Kleidung etwas Gutes tun

Zurück ins Leben

Uns ist es wichtig, die Menschen vor Ort zu unterstützen – und ihnen etwas für ihre tägliche Arbeit zurückzugeben. Deshalb fördern wir das nachhaltige Engagement unserer Industriepartner.

Mehr lesen
Unser Textilproduzent in Bangladesch fördert ein Projekt, welches sich besonders um Menschen mit Rückenmarksverletzungen kümmert – darunter auch Opfer des Rana-Plaza Unglücks im Jahre 2013. Das „Zentrum für Rehabilitation von Menschen mit Behinderung“ ist eine Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen mit schweren körperlichen Beeinträchtigungen medizinisch zu versorgen und wieder in die Gesellschaft zu integrieren. Durch Schulungen und alltagsbegleitende Maßnahmen werden die Beteiligten gezielt dabei unterstützt, wieder berufliche Aktivitäten aufzunehmen, um sich so ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

Konfektionierung

Bangladesch

In Bangladesch werden die Stoffe zugeschnitten und mit kindgerechten Motiven bedruckt. Anschließend werden sie zu den jeweiligen Kleidungsstücken zusammengenäht. Die Näher achten auf eine sorgfältige Verarbeitung, damit Kinder sich später unbeschwert bewegen können.

Mehr erfahren
  • Zuschnitt

    Tofayal arbeitet seit 5 Jahren im Unternehmen und wurde bereits mehrfach befördert. Beim Bandmesser-Zuschnitt schützt er sich mit einem Metallhandschuh vor Verletzungen durch die scharfen Messer der Maschine.

  • Zuschnitt

    Entlang einer Markierung schneidet Enamul mehrere Stoffschichten gleichzeitig zu. Dabei muss er sehr sorgfältig und genau arbeiten, was er an seiner Arbeit besonders schätzt.

  • Näherei

    Die Näherinnen und Näher haben eine wichtige Aufgabe, denn nur eine saubere Verarbeitung gewährleistet pflegeleichte und widerstandsfähige Kinderkleidung.

Import & Vertrieb

Deutschland

Auch unserem Partner liegen die nachhaltige Textilproduktion und das Wohl der Menschen vor Ort am Herzen. Daher engagiert er sich auch persönlich, wie im letzten Jahr. Hier wurden z.B. gemeinsam am Produktionsstandort in Bangladesch Mango-Bäume gepflanzt.

Von uns zu Ihnen

Karlsruhe, Deutschland

Vom Textil-Verteilzentrum in Karlsruhe treten die Kleidungsstücke ihre letzte Etappe der Reise in unsere dm-Märkte an. Dort sortieren unsere Kollegen sie entsprechend dem Alter der Kinder in die Regale ein. Damit Sie, als unsere Kunden, auf den ersten Blick das Richtige für Ihr Kind finden.